„Das Maklergeschäft ist ein Fach für sich.“

Nach einigen Jahren des Zweifels über unsere Arbeitszukunft haben wir aus unserem tiefgreifenden Interesse an Immobilien letztendlich die Entscheidung getroffen, ein eigenes Maklerbüro in der schönen Stadt Maastricht zu gründen.

Zusammen mit Senly Vos beschloss ich, ein Büro zu gründen, wobei wir Kunden behandeln, wie wir selbst auch gerne behandelt werden. Das Maklergeschäft ist ein Fach für sich, das macht man nicht mal einfach so! Letztendlich hat sich dies in ein Maklerbüro entwickelt, wo eine persönliche Herangehensweise, Engagement und Proaktivität zentral stehen.

Inzwischen besteht Vesta Vastgoed bereits seit gut 10 Jahren und wir können sagen, dass wir einen sehr guten Namen aufgebaut haben. Das haben wir nicht nur den zuvor genannten drei wichtigen Aspekten zu verdanken, aber sicherlich auch unseren ausgezeichneten Resultaten. So haben wir in den Jahren, in denen wir bestehen, schon 500 Immobilien verkaufen können.

Alle positiven Reaktionen, die wir daraufhin haben empfangen dürfen, sind einer der Gründe, warum ich noch immer tagtäglich den wundervollen Beruf des Maklers genieße. Die Tatsache, dass ich gerne sehr akkurat und genau arbeite, trägt noch dazu bei.

In meiner Freizeit schenke ich meine Aufmerksamkeit gerne meiner Familie und meinem Hund. Darüber hinaus mag ich Reisen und schätze das Umland sehr. Außerdem wandere ich so viel wie möglich.

Ich hoffe, Sie bei Vesta Vastgoed begrüßen zu dürfen, um Ihnen mit einer Verkaufs- oder Ankaufsbegleitung behilflich zu sein. Nehmen Sie ruhig Kontakt mit mir auf!

 

Mit freundlichem Gruß,

Stanley Heckers


Makler Stanley Heckers: “Das Maklergeschäft ist ein Fach für sich.”