Es gibt verschiedene Beispiele von Situationen, in denen Sie einen Bewertungsbericht Ihres Hauses benötigen. Nicht nur beim An- oder Verkauf einer Wohnung ist ein solcher Bericht erwünscht, sondern auch, wenn Sie beschließen, eine Hypothek abzuschließen oder zu ändern. Ihr Haus bewerten zu lassen ist darüber hinaus bei Erbschaften, Scheidungen oder einer Meinungsverschiedenheit über die WOZ-Verfügung eine sinnvolle Wahl. Es spricht für sich, dass eine Wohnungsbewertung nicht einfach ist und dass Sie daher einen Spezialisten um Rat bitten müssen.

Wohnungsbewertung durch einen unabhängigen Makler-Gutachter

Eine Wohnungsbewertung muss sehr sorgfältig und fachkundig ausgeführt werden. Bei Vesta Vastgoed sind Sie daher an der richtigen Adresse. Bei uns können Sie Ihr Haus immer von einem unabhängigen, zertifizierten Makler-Gutachter bewerten lassen, der nicht nur im NRVT eingeschrieben ist, sondern ebenfalls Mitglied bei VBO Makelaar ist. Dadurch, dass wir den Markt kennen und die Entwicklungen in der Region Maastricht sehr genau beobachten, können wir Ihre Wohnung sehr genau und fundiert beurteilen.

Haus bewerten: keine einfache Addition

Manche schienen zu glauben, dass eine Immobilienbewertung nicht viel mehr ist als eine einfache Rechensumme. Nicht ist weniger wahr. Eine Immobilie zu bewerten reicht viel weiter. So spielen Punkte wie die Marktfähigkeit, der baukundige Zustand, die heutige Marktsituation und verschiedene juristische Aspekte beispielsweise eine wichtige Rille beim Erstellen eines gut ausgearbeiteten Bewertungsberichts. Möchten Sie Ihre Immobilie von Vesta Vastgoed bewerten lassen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf, sodass wir so schnell wie möglich einen Termin einplanen können. Nach der Aufnahme des Objekts können Sie den Bewertungsbericht bereits innerhalb weniger Werktage erwarten.